Kurzvorstellung 

Meine Name ist Ralf Hölzer-Germann. Ich bin Fachleiter für das Unterrichtsfach Englisch sowie gesellschafts- und erziehungswissenschaftliche Ausbildungsmodule am Studienseminar für berufliche Schulen in Wiesbaden.

Hier bin ich auch tätig als Projektkoordinator für internationale Mobilitätsprojekte im Bereich der beruflichen Lehrerausbildung in Hessen. Zudem biete ich Fortbildungsangebote im Bereich des kompetenzorientierten Unterrichtens im Fach Englisch für interessierte Lehrkräfte im Rhein-Main-Gebiet an.

Als Lehrer unterrichte ich die Fächer Englisch und Geschichte an der Werner-Heisenberg-Schule in Rüsselsheim.

Nach meinem Anglistik- und Geschichtsstudium für das Lehramt an Gymnasien an der Justus-Liebig-Universität Gießen sowie in Leicester (GB) absolvierte ich meinen zweijährigen pädagogischen Vorbereitungsdienst an der Justus-Liebig-Schule in Darmstadt, welchen ich 1996 mit dem zweiten Staatsexamen abschloss. Seitdem unterrichtete ich an der Alexander-von-Humboldt-Schule in Viernheim, am Christlichen Gymnasium in Jena, an den Beruflichen Schulen des Main-Kinzig-Kreises in Schlüchtern sowie seit 2001 an der Werner-Heisenberg-Schule in Rüsselsheim. Seit 2003 bin ich in der Referendarausbildung am Wiesbadener Studienseminar tätig, seit 2006 hauptamtlich als Fachleiter.

 

Warum diese Webseite oder Was kann ich "bieten"?

 

 

Mit dieser Webseite möchte ich interessierten Lehrkräften im Vorbereitungsdienst, Schülerinnen und Schülern sowie Kolleginnen und Kollegen an den Schulen ein Informations- und Unterstützungsangebot im Bereich des schulischen Lehrens und Lernens zukommen lassen. Außerdem möchte ich hier ein Forum bieten für den gemeinsamen Austausch über Fragen der Unterrichtsqualität.

 

 

Da ich in drei Bereichen schulischer Bildung tätig bin, also in der Lehrerausbildung, Lehrer-fortbildung sowie in der Schule, bietet diese Webseite zu diesen Tätigkeitsfeldern entsprechende Informationen und viele Dokumente zum Downloaden.  Darüber hinaus gibt es hier noch einen Informationsbereich, der sich mit der Planung, Durchführung und Auswertung internationaler Mobilitätsprojekte im Bereich der beruflichen Bildung in Europa beschäftigt. Hier habe ich seit 1998 wichtige Erfahrungen im Bereich der schulischen Kooperation mit Russland, Estland und zuletzt Finnland sammeln können. Diese Erfahrungen möchte ich gerne weitergeben.

Top
  Ralf Hölzer-Germann | hoelzergermann@aol.com