Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hier finden Sie zum Downloaden meine Materialien zum Ausbildungsmodul "Diagnostizieren, Fördern und Beurteilen an beruflichen Schulen"

 

1. Planung des Moduls

 

--> Strukturplan "Modul Diagnostizieren, Fördern, Beurteilen an beruflichen Schulen" (Stand: Herbst/Winter 2016/17) pdf Download

 

 2. Modulmaterialien

 

2.1 Schulrecht

Hier finden Sie ausgewählte Fälle mit Lösungsvorschlägen zum Themenkomplex "Schulrecht: Leistungsbewertungen" für Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst 

--> Scan 123380001.jpg: Download; Scan 123380002.jpg: Download und Teil 2 - pdf: Download

--> Lösungsvorschläge: Fälle Schulrecht- Handlungsoptionen.pdf: Download

--> Infomaterial Methode Stationenlernen: Stationenlernen.pdf: Download

 

 2.2 Informationsmaterialien zu den einzelnen Sachthemen

 

2.2.1 Powerpoint-Präsentation "Diagnostizieren, Fördern und Beurteilen"

--> Präsentation Diagnostizieren, Fördern und Beurteilen (mit Exkurs: Fremdsprachenunterricht).pdf: Download

 

2.2.2 Kurztext Ralf Hölzer-Germann: Pädagogische Diagnostik

--> Pädagogische Diagnostik- Eine Einführung.pdf: Download

 

2.2.3 Neurodidaktik

-->  Informationstext Heinz Schirp: 06-11-12_schirp_neuro_und_lernen.pdf: Download

 

2.2.4 Fördern durch Individualisieren von Unterricht

- Die Methode Stationenlernen - Wie geht's? --> Stationenlernen.pdf: Download

- Förderplan und Nachteilsausgleich in Hessen --> Förderplan.pdf: Download

 

 

 

2.2.5 Satire: Lars Reichow, Die Stunde

 --> Lars_Reichow_die_Schulstunde.mp3: Download

 

 

3. Literaturliste

 

 --> Literaturliste Modul.pdf: Download

 

4. Unterrichtsbesuche: Nachbesprechung und Bewertung

 

4.1 Das Handwerkszeug: Die Unterrichtsskizzen

Hier finden Sie meine Anregungen zur Abfassung Ihrer Unterrichtsskizzen im Rahmen des Moduls "Diagnostizieren, Fördern und Beurteilen":

--> Anregungen zur Abfassung von Unterrichtsskizzen im Rahmen des Moduls DFB.pdf: Download

 

4.2. Mein Beobachtungsraster für Ihren Unterricht

Das folgende Beobachtungsraster erhalten Sie von mir ausgefüllt im Anschluss an die ca. einstündige Unterrichtsnachbesprechung. Vermerkt wird hierbei auch Ihre Reflexion und die anschließende Nachbesprechung mit den einzelnen Themen sowie Ihre persönliche Zielvereinbarung. Auf der letzten Seite werden einige Merkmale lerneffektiven Unterrichts im Sinne von sechs Leitfragen an Ihre Unterrichtsplanung und - durchführung angeführt. Diese Fragen können Ihnen bei Ihrer Unterrichtsplanung und -duchführung eine Orientierung geben:

 --> Formblatt Unterrichtsbesuche.pdf: Download

 

4.3 Die Unterrichtsnachbesprechung

Folgende Struktur hat die ca. einstündige Unterrichtsnachbesprechung:

 --> Scan 132810002.jpg: Download

 

 4.4 Reflexionsschemata:

Folgende Reflexionsschemata können Sie der ca. 10 Minuten dauernden Reflexion Ihres eigenen Unterrichts zugrunde legen. Gewünscht ist dabei durchaus, dass SIe Ihr eigenes Reflexionsschema im Verlauf Ihrer Ausbildung entwickeln:

--> Reflexionsfragen UB.pdf Download

  

4.5  Bewertung

Meiner Bewertung Ihrer unterrichtspraktischen Leistung liegen folgende Bewertungskriterien, die auf dem Hessischen Lehrerbildungsgesetz, dem Hessischen Referenzrahmen Schulqualität sowie meiner vieljährigen Ausbildungs- und Bewertungspraxis beruhen, zugrunde:

--> 1. Bewertungsspinne: Rückmeldung zum Unterricht.pdf Download

-->  2. Ausformulierte Kompetenzen: Unterrichtshospitation- Leistungsrückmeldebogen.pdf Download

 

Top
  Ralf Hölzer-Germann | hoelzergermann@aol.com